Chemie

"Das Staunen ist eine Sehnsucht nach Wissen." "Für Wunder muss man beten, für Veränderungen aber arbeiten." Thomas von Aquin

Chemie ist überall und zu jeder Zeit in unserem Leben gegenwärtig, ohne dass wir darüber näher nachdenken. Chemie ist Teil unseres modernen Lebens und unseres Wohlstandes. Chemie hilft uns bei Krankheit mit Medikamenten, hat die Lebenserwartung positiv beeinflusst, die Ernteerträge gesteigert, die weltweite Mobilität gefördert etc. Unsere Nahrung, Kosmetik, Reinigungs- und Desinfektionsmittel, alles Chemie, und ja, wir selbst sind auch Chemie! Zwar überwiegend nur Wasser, aber ohne Wasser existiert kein Leben! Das allein müsste schon unsere kindliche Neugier wecken: "Wer, wie, was, warum - wer nicht fragt, ..."

Warum sollen unsere Schüler/innen sich also mit diesem Fach intensiver befassen? - weil die Chemie weiterentwickelt werden muss, um neuen Anforderungen zu genügen - weil auch Probleme gelöst werden müssen, die durch Chemikalien verursacht werden.

Dafür muss jede Generation junger Menschen fitgemacht werden. Man bewegt nichts, solange man das Phänomen nur bestaunt, die Zustände beklagt oder sich vor der Bedrohung ängstlich abwendet. Deshalb entwickelt und trainiert der Chemieunterricht die naturwissenschaftliche Kompetenz (Fachwissen, Erkenntnisse, Reflexion, Kommunikation) der Schüler/innen: - Phänomene, Zustände, Probleme erkennen und formulieren - Zusammenhänge, Ursachen, Folgen analysieren - Lösungsstrategien entwickeln und empathisch diskutieren - Abwägen, Bewerten, Positionieren und verantwortungsvoll Handeln.

Womit, wie und wodurch kann der Fachbereich Chemie zum Gelingen beitragen? Wir bieten: Vier Fachlehrkräfte mit mathematisch-naturwissenschaftlicher Lehramtsausbildung und langjähriger Erfahrung vom Nawi-Unterricht in Klasse 5 bis zum Leistungskurs Chemie - zwei moderne Chemieräume (mit Gas-, Wasser-, Stromanschlüssen an den Arbeitsplätzen) - seit mehr als zwanzig Jahren verlässlich Grund- und Leistungskurse für die Oberstufe - bereits ab Klasse 7 durchgängig bis zum Ende der Klasse 10 zwei Unterrichtsstunden/Woche - Teilungsunterricht in Klasse 7 seit dem Schuljahr 2019/2020 - Beratung der 9. Klassen beim Gruppenpräsentationsprojekt "Tag der Naturwissenschaft" - Experimentalunterricht auf der Grundlage einer umfangreichen Chemikaliensammlung - digitale Ausstattung mit ActivePanel, Laptop, Beamer und passwortgeschütztem WLAN für Unterricht, Präsentationen und Prüfungen; Erweiterung durch Schüler-Tablets ist geplant.

Einigen Schüler/innen aus den Leistungskursen Chemie wurde für ihre hervorragenden Leistungen in den vergangenen Jahren der Abiturientenpreis der Deutschen Chemischen Gesellschaft verliehen.